Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage wird in erster Linie zur Auflösung von Flüssigkeitsansammlungen in Geweben genutzt. Diese sogenannten Ödeme können aufgrund von primären (angeborenen) oder sekundären (traumatischen oder postoperativen) Lymphstauungen entstehen. Durch die Verwendung verschiedener Grifftechniken regt der Therapeut das Lymphsystem an wobei vor allem die Pumpleistung der Lymphgefäße, genauer der Lymphangione, verbessert wird. Dies fördert den Abtransport überflüssiger Lymphflüssigkeit und führt zum Abbau der Ödeme.

Die Therapiezeit richtet sich nach der Schwere der Erkrankung und der Größe der betroffenen Körperregion.

 

Nähere Informationen erhalten sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktdaten

REHANIMAL

Isabell Ruploh
Bismarckstraße 89
59558 Lippstadt-Lipperode

 

Telefon: +49 175 2071070

             02941- 8287052

 

E-Mail: info@rehanimal.de

 

 

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder Behandlungsabläufen? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, gebe ich folgenden Hinweis: Die naturheilkundlichen Therapien sind wissenschaftlich
umstritten und werden von der Lehrmedizin zur Zeit noch nicht anerkannt. Hinweis nach § 3 Heilmittelwerbegesetz
.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rehanimal